Eifrisch Vermarktung GmbH & Co. KG ruft freiwillig Bio-Eier zurück

Neckarsulm, 8. August 2018
https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/98/12/Asset_2709812.jpg

Die Firma Eifrisch Vermarktung GmbH & Co. KG ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes Eier aus ökologischer Erzeugung des Lieferanten Bio-Eierhof Papenburg GbR mit der Printnummer 0-DE-0359721  zurück.

Von diesem Rückruf ist Kaufland mit folgendem Produkt in den Bundesländern Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Mecklenburg- Vorpommern betroffen:

Eifrisch Bio Eier S-XL, HKL A, 10er
EAN 4004953003275

mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.08.2018
(Information befindet sich auf einem Aufkleber auf der Verpackung)

Printnummer: 0-DE-0359721
(Information befindet sich als Stempelaufdruck auf dem Ei)

Bei Kaufland sind keine anderen Mindesthaltbarkeitsdaten oder andere Printnummern betroffen.

Im Rahmen einer Eigenkontrolle des Lieferanten wurden Salmonellen nachgewiesen, weshalb von dem Verzehr bzw. der Zubereitung und Verarbeitung der betroffenen Eier abgeraten wird. Ein Verzehr der genannten Eier kann unter anderem zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall führen.

Kaufland hat die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf genommen.

Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 08 00 15 28 35 2 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Kontaktdaten

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Andrea Kübler
Anna Münzing