Kaufland unterstützt Landesgartenschau Kamp-Lintfort

Neckarsulm, 19. Mai 2020
Gruppenbild für Landesgartenticket-Gewinnspiel

Das Lebensmittelunternehmen will durch verschiedene Medialeistungen im Werbeprospekt auf die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort aufmerksam machen.

„Von dem Joint-Venture mit Kaufland versprechen wir uns eine große Aufmerksamkeit in der Rhein-Ruhr-Region“, sagt Heinrich Sperling, Geschäftsführer der Laga-GmbH. Mithilfe verschiedener Medialeistungen werden überregional 1,5 Millionen Haushalte erreicht. Kaufland-Kunden erhalten über einen Coupon im Werbeprospekt einen 2-Euro-Rabatt auf den regulären Preis einer Tageskarte. Begleitend zur Landesgartenschau wird es außerdem in der Kaufland-Filiale im Kamp-Lintforter Einkaufszentrum EK3 einige Aktionen geben:

Bei einem Gewinnspiel werden insgesamt drei Führungen mit der Geschäftsleitung der Landesgartenschau für jeweils 20 Personen sowie 200 Tageseintrittskarten verlost. Die exklusiven Führungen finden erst statt, sobald es nach aktueller Erlasslage möglich ist. Außerdem ist „Kalli“, das Landesgartenschau-Maskottchen, an mehreren Tagen von jeweils12 bis 14 Uhr im Kaufland Kamp-Lintfort zu Besuch.
„Kaufland fühlt sich der Landesgartenschau Kamp-Lintfort und der Region stark verbunden. Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, dieses Event auch in der Corona-Zeit zu einem Erfolg zu machen“, erklärt Mirko Kriegel, Marktleiter Kaufland Kamp-Lintfort.

 

Über Kaufland

Kaufland übernimmt Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt. In den Zielen und Prozessen bei Kaufland ist das Engagement im Bereich Nachhaltigkeit (CSR) tief verankert. Die Initiative „Machen macht den Unterschied“ spiegelt die Haltung und die Identität von Kaufland wider. Dies drückt sich auch in den verschiedenen CSR-Maßnahmen und Aktivitäten aus. Kaufland fordert innerhalb der Themenfelder Heimat, Ernährung, Tierwohl, Klima, Natur, Lieferkette und Mitarbeiter zum Mitmachen auf, denn nur durchs Mitmachen kann die Welt ein Stückchen besser werden.

Kaufland betreibt bundesweit rund 670 Filialen und beschäftigt rund 74.000 Mitarbeiter. Mit durchschnittlich 30.000 Artikeln bietet das Unternehmen ein großes Sortiment an Lebensmitteln und alles für den täglichen Bedarf. Dabei liegt der Fokus auf den Frischeabteilungen Obst und Gemüse, Molkereiprodukte sowie Fleisch, Wurst, Käse und Fisch.

Das Unternehmen ist Teil der Schwarz Gruppe, die zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland gehört. Kaufland hat seinen Sitz in Neckarsulm, Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu Kaufland sowie aktuelle Pressebilder finden Sie hier.

Download

Unser Bild sowie die Pressemeldung in PDF-Format stehen Ihnen als Download zur Verfügung:

Hinweis: Verwendung von Bild- und Textmaterial

Das von uns zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Bei der Verwendung des Bildmaterials ist im Fotonachweis © Kaufland zu nennen.