K-Bio Räucherlachs jetzt in neuer Silphie-Verpackung

Neckarsulm, 20. September 2022
Raücherlachs von Kaufland Eigenmarke K-Bio in der neuen Silphie-Verpackung

Nachhaltige Verpackung, ökologische Herkunft – nach dem Bio-Stremellachs bietet Kaufland ab sofort auch den Räucherlachs seiner Eigenmarke K-Bio in der innovativen Silphie-Verpackung an. Der Lachs wird auf Buchenholz kalt geräuchert und stammt aus einer biologischen Aquakultur, bei der die Fische artgerecht aufwachsen und gentechnikfrei gefüttert werden.

Besonders nachhaltig: Für die Verpackung des Räucherlachses verwendet Kaufland nun Papier mit Fasern aus der Silphie-Pflanze. Diese wird eigens von OutNature, einer Marke von PreZero, der Umweltsparte der Schwarz Gruppe, entwickelt und hergestellt.

„Die nachhaltige Gestaltung unseres Sortiments hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir sind stets daran interessiert, unseren Kunden noch nachhaltigere Produkte anzubieten. Mit dem Räucherlachs von K-Bio haben wir bereits die zweite Fischspezialität unserer Eigenmarke in einer umweltschonenden Verpackung aus Silphie im Sortiment und verbinden damit ein weiteres Mal nachhaltiges Verpackungsdesign mit ökologischer Fischhaltung“, sagt Bernd Bös, Geschäftsführer Einkauf Fisch.  

Für die Verpackung des Räucherlachses wird nun das neuartige Silphie-Papier genutzt. Es ist ressourceneffizient und kann vielfältig eingesetzt werden. Darüber hinaus werden für den Aufbereitungsprozess der Silphie-Fasern weniger Wasser und Energie verbraucht und die Gewinnung der Fasern findet ohne den Einsatz von Chemikalien statt. OutNature ist es gelungen, die Fasern der Energiepflanze Silphie mittels eines biothermischen Verfahrens vor der Bioenergieerzeugung zu trennen und sie als neuen, in Deutschland erzeugten Rohstoff nutzbar zu machen. 

Auch die nachhaltige Ausrichtung des Fischsortiments treibt Kaufland voran. So bietet das Unternehmen in den Bereichen Tiefkühlkost, gekühlte Feinkost und Selbstbedienung der Eigenmarken wo immer möglich Fisch aus nachhaltig zertifizierten Fischereien wie Aquaculture Stewardship Council (ASC), Marine Stewardship Council (MSC), EU Bio sowie GlobalGAP an. Diese Produkte sind entsprechend gekennzeichnet, sodass die Kunden gezielt ihre Auswahl treffen können. Damit setzt Kaufland ein klares Zeichen für mehr Nachhaltigkeit und höhere Standards in Fischzucht und Fischfang.  


Download

Das Bild der Pressemitteilung steht Ihnen als Download zur Verfügung:

Hinweis: Verwendung von Bild- und Textmaterial

Das von uns zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Bei der Verwendung des Bildmaterials ist im Fotonachweis © Kaufland zu nennen.