Expansion, Modernisierung im Kreis Düren

Neckarsulm, 1. September 2021

Kaufland expandiert – Düren

Ansicht Kaufland-Filiale Düren

Mit unserer ersten Filiale in der Kreisstadt Düren erreicht Kaufland ein weiteres Etappenziel seiner Expansionsstrategie im Großraum Köln-Aachen. Unsere neue Filiale Am Ellernbusch, befindet sich in zentraler Lage von Düren, die mit ca. 92.000 Einwohnern eine überregionaler Versorgungsfunktion für das Umland hat. Die ehemalige Real-Filiale, welche von ergänzendem Einzelhandel, Gewerbe und Wohnbebauung umgeben ist, liegt unweit der Hauptverkehrsachse der Stadt und wird durch die davon abgehende Straße, Am Ellernbusch, hervorragend erschlossen.

Die bestehende Filiale erfährt im laufenden Betrieb eine umfassende Modernisierung. Dabei wird der Standort nicht nur optisch und technisch auf den aktuellen Stand gebracht, sondern auch funktional an die Ansprüche unserer Kunden angepasst. Unser oberstes Ziel ist es, den Kunden bei ihrem Einkauf des täglichen Bedarfs, ein einfacheres und angenehmeres Einkaufserlebnis zu bieten.

Nach dem Umbau bietet die Filiale in Düren auf ca. 5.600 m² Verkaufsfläche unser modernstes Verkaufskonzept. Im Rahmen der Umstrukturierung wird zudem der bestehende Getränkemarkt, zu Gunsten neuer Parkplätze und einer besseren Parkplatzstruktur, abgebrochen. Es entstehen deutlich breitere Parkplätze, welche bequemer zu erreichen sein werden. Die automatische Leergutannahme wird zukünftig im Bestandsgebäude liegen, sodass die Kunden ihr Leergut ganz bequem direkt in der Filiale abgeben können. Kaufland wird das Projekt unter eigener Regie umsetzen. Die erhebliche Aufwertung der Mietimmobilie wird durch den Eigentümer unterstützt. 

Wir freuen uns darauf, den Lebensmittelfrequenzanker der Stadt Düren für seine überregionalen Versorgungsfunktion wieder zukunftsfähig zu gestalten und am 8. September unsere Kunden begrüßen zu dürfen.