„Project STOP”: Unser Einsatz für eine saubere Umwelt

Neckarsulm, 21. März 2022

Unsere Plastikstrategie

Logo: REset PLASTIC; Abbildung: Person an einem Abfallsystem in Indonesien

Bereits seit April 2018 engagiert sich die Schwarz Gruppe im Rahmen des „Project STOP” gemeinsam mit mehreren Spezialisten aus den Bereichen Abfallmanagement, Kunststoffrecycling und Consulting für funktionierende Abfallsysteme in Indonesien. Die Kooperation wird nun um ein weiteres Jahr verlängert.

Die internationale Zusammenarbeit ist ein Teil des gruppenweiten Engagements im Handlungsfeld REmove unserer ganzheitlichen Plastikstrategie REset Plastic. Das Projekt hat zum Ziel, eine effektive Abfallwirtschaft in Indonesien aufzubauen. Dank dieser werden Wertstoffe in Recyclingströme eingebunden und somit an ihrem Weg an den Strand oder ins Meer gehindert. Dabei unterstützt auch PreZero mit Wissen und Kompetenzen, beispielsweise bei der Entwicklung einer Sammel- und Sortieranlage, die direkt vor Ort installiert wird.

Die Maßnahmen aus dem vergangenen Jahr:

  • 260.000 Haushalte sind nun an neue Abfallentsorgungssysteme angeschlossen – viele davon zum ersten Mal.
  • 226 Vollzeit-Arbeitsstellen wurden geschaffen.
  • Die Projekt-Teilnehmer haben 20.000 Tonnen Abfall, davon 2.400 Tonnen Plastik, eingesammelt und somit deren Eintrag in die Umwelt verhindert.
  • Fünf neu errichtete Verwertungsanlagen – in Muncar, Pasuruan, East Java, Jembrana und auf Bali – können nun täglich 150 Tonnen Abfall verarbeiten.