Lebensmittel aus der Heimat: Unser Herz schlägt regional

Wir bieten ein großes Angebot an Lebensmitteln aus Ihrem Bundesland und arbeiten eng mit unseren regionalen Produzenten zusammen. Mit dem Kauf dieser Lebensmittel unterstützen Sie nicht nur kleinere Erzeuger und Familienbetriebe, sondern schonen aufgrund kürzerer Transportwege auch das Klima.

Definition

Das verstehen wir unter „Regionalität“

Regionalität heißt für uns, dass der Produktionsstandort der Lebensmittel in Ihrem Bundesland liegt. Bei ausgewählten Produkten können wir sogar die Herstellung in einem Umkreis von circa 30 Kilometern um Ihre Filiale garantieren. Damit machen wir für den Erhalt unserer landwirtschaftlichen Strukturen und fürs Klima den Unterschied.


Sortiment

Unsere regionalen Produkte

Regio-Herz

In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl an heimischen Produkten aus Ihrem Bundesland: von Obst und Gemüse über Molkereiprodukte und Wurstspezialitäten bis hin zu Backwaren, Mineralwasser, Wein oder Bier. Unser Angebot variiert je nach Region und Saison. Regionale Erzeugnisse erkennen Sie ganz einfach mithilfe unseres „Regio-Herzes“ am Regaletikett. Auf dem Etikett finden Sie zudem weitere Informationen zur Herkunft des Produktes, wie zum Beispiel das Bundesland der Produktionsstätte und die Stadt oder Gemeinde.

Regional bedeutet gleichzeitig saisonal

Produkte, die aus Ihrem Bundesland stammen, sind grundsätzlich saisonale Produkte. Wenn heimisches Obst und Gemüse Saison hat, ist der Weg vom regionalen Erzeuger zum Verkaufsregal entsprechend kurz. Durch kürzere Transportwege und kürzerer Lagerungszeiten liegen die Vorteile gegenüber importierter Ware neben einem viel geringeren Energieverbrauch und CO2-Austoß vor allem in der Frische.

Unser Angebot an Produkten aus Ihrem Bundesland bauen wir immer weiter aus. Bei der Wahl unserer Lieferanten ist uns wichtig, dass sie nicht nur in der direkten Umgebung unserer Märkte, sondern  auch in der jeweiligen Region heimatlich verwurzelt sind. Bereits über 1.500 regionale Erzeuger und Produzenten beliefern uns deutschlandweit direkt.


Film

Unsere Erzeuger: Obstbauer aus dem Rheinland

„Eine frisch gepflückte Erdbeere schmeckt immer besser“: Obstbauer Constantin Meller aus dem Rheinland steht stellvertretend für unsere zahlreichen regionalen Erzeuger. Schauen Sie sich jetzt unserem Film zum Thema „Regionalität“ an und überzeugen Sie sich selbst davon, warum es sich lohnt, bei unserem Sortiment mit insgesamt über 25.000 Produkten aus Ihrem Bundesland zuzugreifen.


Deutschlands regionale Erzeugnisse

Drei Lebensmittel aus unserem regionalen Sortiment

Wir stellen Ihnen drei Lebensmittel vor, die traditionell in Deutschland regional hergestellt und verkauft werden. Ob es diese auch in Ihrer Filiale von Erzeugern aus Ihrem Bundesland gibt, erkennen Sie an dem Regio-Herz auf dem Regaletikett.

Honig

Honig aus Ihrem Bundesland zu kaufen, nützt allen. Sie unterstützen damit die Imker und somit heimische Wirtschaft. Außerdem leisten Sie einen Beitrag zur Artenvielfalt. Das Besondere hierbei: Ohne die Honigbienen wäre auch unser Speiseplan drastisch kleiner. Auf ihren Flügen bestäuben die Bienen eine Unzahl an Nutzpflanzen von Obstbäumen bis hin zu Gemüse. Zwar machen dies Honigbienen und Wildbienen nicht alleine, sie sind aber die effizientesten Insekten, denn 90 Prozent der Obstbaumblüten werden von ihnen bestäubt.

Mehl in einem Jutesack und Weizenähren

Mehl

Da die deutschen Mühlen überwiegend Rohstoffe aus der Region verarbeiten, können wir in vielen Filialen regionales Mehl aus Ihrem Bundesland anbieten. Deutschland ist ein ausgesprochen ertragreiches Getreideanbauland. Gute Böden und das gemäßigte Klima lassen in den deutschen Anbaugebieten hervorragendes Qualitätsgetreide wachsen.  

Nachhaltigkeit in der Mühlenbranche bedeutet vor allem: kurze Transportwege des Getreides in die Mühle, außerdem beispielsweise ein modernes Energiemanagement für einen energieeffizienten Ressourceneinsatz sowie die vollständige Verwertung der eingesetzten Rohstoffe. So werden die Schalenteile, die bei der Produktion von hellen Mehlen anfallen, als Kleie zu Tierfutter weiterverarbeitet, die Getreidekeimlinge können in Ölmühlen zur Gewinnung von wertvollem Weizenkeimöl verwendet werden. Am Ende der Vermahlung bleibt vom Korn also fast nichts unverwertet.

Mineralwasser

Deutschland verfügt über einen einzigartigen, unterirdischen Schatz: über 800 anerkannte Mineralquellen, aus denen natürliches Mineralwasser von höchster Qualität gewonnen wird. Über 200 Mineralbrunnen füllen deutschlandweit das kostbare Naturprodukt ab.

Die einzigartige Vielfalt der deutschen Brunnen spiegelt die Reichhaltigkeit des Angebotes wider: Wir haben 158 verschiedene Mineralwassermarken gelistet, viele davon auch aus Ihrem Bundesland.