Kaufland Soccer Cup

Seit 2018 bieten der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und Kaufland bayrischen U11-Junioren-Mannschaften eine landesweite Turnierserie: Den Kaufland Soccer Cup. Fünf Turniere mit 80 Mannschaften, die um den Pokal und die Qualifikation für das Kräftemessen mit Gleichaltrigen aus ganz Europa kicken. Anpfiff für jede Menge Spaß, Spannung, Teamgeist, Emotionen und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm!

Sieger 2019

Die Gewinner stehen fest

Die E-Junioren der SpVgg Kaufbeuren haben das diesjährige Landesfinale um den Kaufland Soccer Cup gewonnen: Im Endspiel setzte sich die Mannschaft von Trainer Toni Pisano im Gerolfinger Hörgeräte-Langer-Stadion im Achtmeterschießen mit 2:1 gegen den SSV Jahn Regensburg durch. „Ich bin unglaublich stolz auf meine Jungs! Wir sind ein kleiner Amateurverein und haben heute gezeigt, dass wir gegen Mannschaften wie Jahn Regensburg mithalten können, das ist großartig“, berichtet Pisano zufrieden.

Den dritten Platz erreichte das U11-Team des ESV München-Freimann durch einen 8:7-Erfolg im Platzierungsspiel gegen die SpVgg GW Deggendorf.


Vorrundenturniere

Emotionen, Teamgeist und Wirgefühl

Vorrunden in Ottobrunn und Dasing

Vorrunden in Deggendorf und Erlangen


Prämien und Preise

Tolle Preise für jeden Nachwuchsspieler

Als Sieger der zweiten Auflage der bayernweiten Turnierserie für U11-Junioren wartet auf die Nachwuchstalente aus Kaufbeuren als Hauptpreis nun eine internationale Turnierreise in den Süden Europas in den kommenden Osterferien. Dort werden sie den bayerischen Fußballverband gegen internationale Teams vertreten.

Außerdem wartet auf die Sieger, wie auch auf die Zweit- und Drittplatzierten Teams, eine Einladung zu einem Bundesliga- oder DFB-Länderspiel. Die weiteren Teilnehmermannschaften gingen auch nicht leer aus. So belohnt Kaufland jeden Teilnehmer mit einer Medaille, Erinnerungs-T-Shirts sowie einem Willkommens-Paket mit tollen Preisen.


Partnerschaft

Partner für den guten Zweck

„Der Kaufland Soccer Cup war auch 2019 wieder ein richtig tolles Event. Die Spiele des Landesfinals waren sportlich auf einem sehr hohen Niveau und mit der SpVgg Kaufbeuren haben wir einen würdigen Sieger gefunden. Mein großer Dank geht an unseren Partner Kaufland, ohne den es nicht möglich wäre, eine solche Turnierserie auf die Beine zu stellen, sowie den Ausrichterverein FC Gerolfing, der für optimale Rahmenbedingungen gesorgt hat“, sagte Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann nach der Siegerehrung.

Auch der Trainer der Gewinnermannschaft, Toni Pisano, lobte das Event: „Die Organisation des gesamten Turniers war spitzenmäßig. Was Kaufland und der Ausrichter FC Gerolfing hier auf die Beine gestellt haben, ist einmalig und überragend für den Nachwuchsfußball. Besser geht es nicht“, erklärte Trainer Pisano.

Freude herrschte aber nicht nur bei den Nachwuchstalenten, Trainern und Organisatoren. Denn Kaufland unterstützte im Rahmen der bayernweiten Turnierserie – wie schon bei der Premiere im Vorjahr – die BFV-Sozialstiftung. Für jedes geschossene Tor spendete das Unternehmen 10 Euro und ließ es sich auch nicht nehmen, den „erschossenen“ Betrag in Höhe von 7210 Euro auf 10.000 Euro aufzustocken. Mit dem Geld unterstützt die BFV-Sozialstiftung unverschuldet in Not geratene Mitglieder der bayerischen Fußballfamilie und soziale Fußball-Projekte.

„Kaufland und der Bayerische Fußball-Verband: Das ist eine Partnerschaft, die einfach passt. Die zweite Auflage des Kaufland Soccer Cup hat die Premieren-Saison noch einmal getoppt. Guter Fußball, spannende Spiele und leuchtende Kinderaugen – mehr geht nicht!“ sagte Christian Zimnieck von Kaufland.


Bilder Download 

Eindrücke der Tuniere

Alle Bilder zu den Tunieren des Soccer Cups finden Sie hier zum Download. 


Turnier-Informationen

Der Modus: Vier Vorrunden-Turniere und ein Finale

In den vier Vorrunden-Turnieren treten jeweils 16 U11-Junioren-Mannschaften aus Bayern gegeneinander an. Gespielt wird in Vierergruppen mit einer Spielzeit von jeweils zwölf Minuten. Die Erst- und Zweitplatzierten je Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde und ermitteln im K.O.-Modus den Sieger. 

Die Mannschaften aus den Vorrunden-Turnieren mit den Plätzen eins bis drei qualifizieren sich für das große Finale in Ingolstadt. Weitere Informationen zum Ablauf des Turniers finden Sie auf der Internetseite des Bayerischen Fußball-Verbandes.

Spendenaktion: Jeder Treffer zählt

Beim Kaufland Soccer Cup lohnt sich eine offensive Spielweise doppelt, denn wir spenden pro erzieltem Treffer 10 Euro an die Sozialstiftung des Bayerischen Fußball-Verbandes. Mithilfe der Spenden unterstützt der Verband Vereine und Vereinsmitglieder in Notsituationen. Gefördert werden Projekte im In- und Ausland.


Rahmenprogramm

Ein spannender Tag für die ganze Familie

Auch neben dem grünen Rasen ist rund um die Spiele für jeden etwas geboten. Für die teilnehmenden Kinder, Zuschauer und die mitgereisten Fans stellen wir bei jedem Turnier gemeinsam mit dem Bayerischen Fußball-Verband ein umfangreiches Rahmenprogramm auf die Beine: Speed Kick, Torwandschießen oder eine Hüpfburg sorgen auch zwischen den Spielen für jede Menge Spaß und Abwechslung. Für die Verpflegung der Mannschaften und Zuschauer sorgen die Ausrichtervereine und werden hierbei von Kaufland mit frischen Lebensmitteln unterstützt.