Handschlag live im Netz - Rob Vegas übernimmt Twitter-Account von Kaufland für ein Auto voller Süßigkeiten

Neckarsulm, 6. April 2021
Rob Vegas

Der Social-Media-Experte Robert Michel hat ein besonderes Hobby: Unter seinem Pseudonym „Rob Vegas“ liest und bespricht er privat regelmäßig das Kaufland-Prospekt auf Twitter als Video-Livestream. Der einfache Grund: Robert Michel ist seit Jahren begeisterter Kunde des Einzelhändlers – einen offiziellen Arbeitsauftrag von Kaufland hatte er bislang nicht. Das ändert sich jetzt. Über den Kurznachrichtendienst Twitter hat er nun ein offizielles Kaufland-Angebot erhalten: In der Woche vom 12. bis 16. April übernimmt Rob Vegas den deutschen Twitter-Account des Unternehmens.

„Rob spricht mit viel Hingabe und Begeisterung über unser Unternehmen. Deshalb hat uns neugierig gemacht, was ein waschechter Kaufland-Fan und langjähriger Kunde an unserer Stelle twittern würde“, erklärt Rüdiger Teutsch, Leiter Unternehmenskommunikation. Für diesen Job möchte der treue Kunde jedoch ausdrücklich kein Geld: Wie es in alter Händlertradition üblich ist, tauscht der Hamburger Leistung gegen Ware – er möchte nur eine PKW-Ladung voll Schokoladen-Snacks. „Die feierliche Übergabe der Süßigkeiten wird live auf Twitter übertragen, das war meine einzige Bedingung“, so Robert Michel.

Das Jobangebot und der anschließende Verhandlungspoker rund um die Laufzeit der Twitter-Übernahme wurden öffentlich auf Twitter ausgetragen und inzwischen bereits von vielen Tausend Usern im Netz verfolgt und kommentiert - u. a. bekannte YouTuber, Firmen und Influencer.

Unseren Twitter-Account finden Sie unter www.twitter.com/kaufland.


Download

Das Bild der Pressemitteilung steht Ihnen als Download zur Verfügung:

Hinweis: Verwendung von Bild- und Textmaterial

Das von uns zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Bei der Verwendung des Bildmaterials ist im Fotonachweis © Kaufland zu nennen.