Grüner Rasen mit blauen Himmel und weißen Wolken

Machen macht den Unterschied

Auch wir wollen die Welt ein bisschen besser machen. Deshalb engagieren wir uns schon lange zum Beispiel für Lebensmittel aus nachhaltigem Anbau und den Umwelt-, Klima- und Artenschutz. Erfahren Sie mehr über unsere vielfältigen Projekte. Gutes tun kann oft ganz einfach sein. Machen Sie mit!

Ansicht filtern:
Mehr laden
Retten
Teller mit Kartoffeln, Tomate, Paprika, Fenchel, Gurken, Kohlrabi und Birne

Wir ergreifen aktiv vielfältige Maßnahmen, damit wertvolle Lebensmittel nicht zu Abfall werden – angefangen bei der Aufklärung bis hin zur Spende. Bereits kleine Taten können einen Beitrag leisten.

Aufzucht

Wir setzen auf nachhaltige Aufzucht: An unseren Fleischtheken erhalten Sie Schweinefleisch, das 100%ig aus Deutschland stammt. Für die Tiere gilt: mindestens 50 Prozent kürzere Transportwege und 40 Prozent mehr Platz als gesetzlich vorgeschrieben. Das heißt: mehr Tierwohl. Und für Sie: beste Fleischqualität.

Ressour-
cen
Ressourcen schonen

Unser Ziel: nachhaltige Produkte für alle Bereiche des täglichen Lebens. Ob FSC-zertifizierte Produkte aus schonender Holzwirtschaft, Produkte mit dem Blauen Engel oder mit dem „Sustainable Cleaning“-Siegel ausgezeichnete Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel unserer K-Classic-Reihe. Bei uns kaufen Sie mit gutem Gewissen ein.

Aktions-
tage
Erleben

Warum sind Bienen so wichtig? Welche Tiere leben im Wald? Was steckt in unseren Lebensmitteln? – Mit unserem Pädagogikprogramm „Machen macht Schule“ machen wir die Themen Ernährung, Natur und Umwelt für Kinder in der Praxis erfahrbar.

Bio
Bauer hält Äpfel

Unser Sortiment umfasst Bio-Produkte über alle Produktkategorien und Preissegmente hinweg. Damit setzten wir unser Anliegen um, jedem Zugang zu ökologisch hergestellten Produkten zu ermöglichen.

Arten-
vielfalt
Schmetterlinge auf Blumenwiese

Das Gleichgewicht unseres wundervollen Naturerbes ist in Gefahr. Prächtig-bunte Blumenwiesen, Wildbienen und Orang-Utans drohen zu verschwinden. Wir zeigen Ihnen was wir tun, um das Sterben von Tier- und Pflanzenarten zu stoppen.

Gentech-
nikfrei
Gentechnikfrei

Unser Anspruch: Transparenz. Deshalb vergrößern wir ständig unser Eigenmarkensortiment an tierisch erzeugten Produkten mit dem Siegel „Ohne GenTechnik“. Obwohl gentechnisch veränderte Futtermittel nicht gekennzeichnet werden müssen. So wissen Sie immer, was auf Ihrem Teller landet.

Gegen Mikro-
Plastik
Hand hält Kescher mit Plastikteilchen

Die winzig kleinen Kunststoffpartikel belasten unseren Planeten. Was wir tun, um dies zu stoppen, erfahren Sie hier.

Regional
Bauer lehnt sich an Traktor auf einem Feld

Wir bieten ein großes Angebot an Lebensmitteln aus Ihrem Bundesland und arbeiten eng mit unseren regionalen Lieferanten und Erzeugern zusammen.

Veggie &
Vegan
Verschiedene Gemüsesorten in Körben und Kisten

Es gibt etliche gute Gründe für einen bewusst fleischfreien oder rein pflanzlichen Lebensstil. Wir zeigen Ihnen, weshalb vegetarische und vegane Produkte in unseren Regalen einen festen Platz eingenommen haben und wie wir gemeinsam Stück für Stück etwas für unser Klima tun können.

Geflügel
Geflügel

Unsere Alternative zu konventioneller Geflügelhaltung: Geflügel der Marke Nature & Respect aus Freilandhaltung. Die Tiere bekommen mehr Zeit zum Wachsen und gentechnikfreies Futter. Unabhängige Institute überprüfen dabei regelmäßig die Aufzucht. Machen Sie mit! Sie haben die Wahl.

Detox
Detox

Seit Dezember 2015 unterstützen wir die Detox-Kampagne der Umweltorganisation Greenpeace. Das heißt wir reduzieren umweltschädliche Chemikalien in der Herstellung von Bekleidung, Heimtextilien und Schuhen. Unsere Fortschritte dokumentieren wir in unserem jährlichen Detox-Report. Schauen Sie doch mal rein.