Testsieger: Stiftung Warentest bewertet Hundefutter und Tiefkühl-Heidelbeeren von Kaufland

Neckarsulm, 27. Mai 2021
Produktabbildung: K-Classic Kroketten mit Lamm und Reis; K-Bio Heidelbeeren tiefgefroren

Stiftung Warentest hat 28 verschiedene Trockenfutter für ausgewachsene Hunde unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Das Alleinfuttermittel „Kroketten mit Lamm und Reis“ der Kaufland-Eigenmarke K-Classic wurde mit der Gesamtnote „1,2“ am besten bewertet und zum Testsieger gekürt. Ebenfalls die Bewertung „sehr gut“ erhielten die tiefgekühlten Heidelbeeren der Eigenmarke K-Bio, untersucht wurden acht Produkte verschiedener Marken.

„Qualität ist eines der wichtigsten Versprechen, die wir unseren Kunden bei unseren Eigenmarken geben. Die Testergebnisse zeigen erneut, dass wir dieses Versprechen ernst nehmen und unsere Qualitätsanforderungen an Produkten und Lieferanten sehr bewusst definieren“, sagt Stefan Bachmann, Leiter Einkauf International bei Kaufland.

Das Hunde-Trockenfutter von K-Classic ist nicht nur Testsieger, sondern zugleich das günstigste Produkt im Test. Für 17 Cent pro Tag können Tierhalter ihren Hund mit wichtigen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen sowie mit Proteinen versorgen. „Kroketten mit Lamm und Reis“ ist dabei frei von Zuckerzusatz und Konservierungsstoffen.

Die Heidelbeeren der Kaufland-Eigenmarke K-Bio stammen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und überzeugten im Test mit der besten mikrobiologischen Qualität. K-Bio steht für Produkte, die frei von Farbstoffen, Geschmacksverstärkern sowie künstlichen Aromen sind, nach EU-Bio-Verordnung erzeugt wurden und für jeden erschwinglich sind.


Download

Das Bild der Pressemitteilung steht Ihnen als Download zur Verfügung:

Hinweis: Verwendung von Bild- und Textmaterial

Das von uns zur Verfügung gestellte Bild- und Textmaterial darf ausschließlich für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Bei der Verwendung des Bildmaterials ist im Fotonachweis © Kaufland zu nennen.