Umweltaktionstage für Kinder

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/81/66/Asset_818166.jpg

Wir engagieren uns bereits seit 2004 mit einem Umweltpädagogikprogramm, das Kindern Natur- und Umweltthemen auf spielerische Weise begreiflich macht. Im Zentrum des Programms stehen heimische Tiere und Natur- und Klimaschutz. Jedes Jahr besuchen wir Grundschulen und Kindergärten. Das Programm ist fester Bestandteil unseres gesellschaftlichen Engagements und wird in enger Zusammenarbeit mit den Naturparken Deutschland durchgeführt. 2017 drehten sich die Aktionstage um den Lebensraum Wald und seine Bewohner.

Unser Thema für das Jahr 2018: Bienen

Gemeinsam mit dem Verband Deutscher Naturparke starten wir in diesen Tagen bundesweit mit unseren Umweltaktionstagen. Bis Ende Oktober finden rund 100 Veranstaltungen in Kindertagesstätten und Schulen statt. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche auf spielerische Weise mit Natur- und Umweltthemen vertraut zu machen. Dieses Jahr dreht sich dabei alles um Bienen.

Die Bedeutung der Tiere für Mensch und Natur

Bienen sind ein Meisterwerk der Natur: Ihr Bienenstaat ist perfekt organisiert. Sie liefern Honig, Propolis, Wachs und Gelee Royal. Die Umweltaktionstage 2018 haben das Ziel, den Kindern die Bedeutung der Bienen für unser Ökosystem näherzubringen. Sie erfahren, was genau in einem Bienenstaat vor sich geht und welche wichtigen Aufgaben Bienen in einem funktionierenden Ökosystem haben.

Geleitet werden die Veranstaltungen von Albrecht Trenz, einem Umwelt- und Naturexperten, der in seinen anschaulichen Vorträgen mit vielen Bildern und Beispielen das Thema kindgerecht vorstellt.

Das Georg-Wilhelm-Gymnasium in Bad Windsheim war eine der bisherigen Stationen der Umweltaktionstage. „Die Schüler unserer achten Klassen waren von den Aktionen begeistert. Die spannenden und lebhaften Ausführungen von Herrn Trenz führten immer wieder zu Verblüffung und Staunen. Auch wir Lehrkräfte lernen Neues dazu! Besonders gut gelingt es Herrn Trenz, die Schüler für die Umweltproblematiken zu interessieren und wachzurütteln", beschreibt Frau Barbara Zeilinger, Lehrerin an dem Gymnasium, ihre Eindrücke von den Aktionstagen.

Fokus auf Schulen und Kindergärten

Durch die Ausrichtung unseres Programms auf Schulen und Kindergärten werden die Bildungseinrichtungen in ihrer Arbeit unterstützt. Über die Kinder wird auch das Elternhaus erreicht und damit die Thematik in breite Kreise der Gesellschaft getragen. Nähere Informationen zu dem Inhalt des Programms finden Sie in den Modulbeschreibungen.

https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/77/81/Asset_2207781.jpg
© VDN/Carolin Lauer
https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/16/74/Asset_2251674.jpg
© VDN/Carolin Lauer
https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/93/58/Asset_2209358.jpg
© VDN/Carolin Lauer
https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/74/02/Asset_2207402.jpg
© VDN/Carolin Lauer
https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/75/84/Asset_2207584.jpg
© VDN/Carolin Lauer
https://media.kaufland.com/images/PPIM/AP_Content_150/deu/93/55/Asset_2209355.jpg
© VDN/Carolin Lauer

Für das Jahr 2018 sind unsere Planungen abgeschlossen. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.